Vortrag Veränderungsprozesse gestalten - Das A und O in der digitalen Transformation

Veränderungsprozesse gestalten

AHA-Erlebnisse, Begeisterung und eine neue Denkweise

Veränderungsprozesse begleiten uns durch das ganze Leben, egal ob im Beruf oder Privat. Um Veränderungen aber wirklich umzusetzen und nachhaltig zu etablieren, braucht es drei Faktoren:

 

Veränderungsbedarf – Veränderungsbereitschaft – Veränderungskompetenz 

 

Diese drei Faktoren sind essenziell, wenn wir über Veränderungen sprechen! Die Automatisierung und Digitalisierung, der Fachkräfte- und Ressourcenmangel, die hohen Energiepreise, die globalen Lieferketten und die daraus entstehende Versorgungsthematik, ja viele Treiber begleiten uns derzeit.

Aber warum ist es so schwer? Warum beschäftigen wir uns mit der Digitalen Transformation seit vielen Jahren und erkennen irgendwie keine Verbesserung? 

 

In diesem Vortrag erleben die Zuhörer hautnah: 

👉 Welcher Veränderungsbedarf uns wirklich antreibt

👉 Warum die digitale Transformation sich häufig wie eine Bremse anfühlt

👉 Wie wir es schaffen unser Auszubildenden und Mitarbeiter nachhaltig mitzunehmen und zu begeistern!

👉 Warum Veränderung richtig Spaß! machen kann

Markus Bruckmeier - Der Speaker

Der Speaker, Digital Coach, E-Learning Autor und Trainer war über 23 Jahre in der Automobilzulieferindustrie tätig, bevor er sich 2020 in die Selbstständigkeit begab. In 23 Jahren konnte Markus Bruckmeier viele Veränderungen selbst erleben, sowie Veränderungsprozesse bei Mitarbeitern, Lieferanten und Kunden begleiten. Diese Erfahrungen teilt Markus in seinen Vorträgen mit seinem Publikum – Lassen Sie sich inspirieren und begeistern! 

Veränderungen gehören zu unserem täglichen Leben, denn wie der griechische Philosoph Heraklith sehr treffend formulierte:

„Nichts ist so beständig wie der Wandel“

Der Speaker für Digitalisierung, Virtual Reality und Veränderung