Digitalisierung – Fluch oder Segen für unsere Arbeitsplätze?

Die Begriffe Digitalisierung, Künstliche Intelligenz (KI) und Industrie 4.0 sind in aller Munde, ob positiv oder auch negativ. 

Aber was steckt wirklich dahinter? Werden wir unsere Arbeitsplätze tatsächlich an Maschinen verlieren? 

Laut einer neuen IAB-Studie https://www.iab-forum.de/die-digitalisierung-wirkt-sich-regional-unterschiedlich-aus/ wirkt sich die Digitalisierung, je nach betrachteter Region, unterschiedlich aus. So ist das potential in Ostbayern deutlich höher, jeden zweiten Arbeitsplatz an Maschinen oder an Künstliche Intelligenz zu verlieren, als in anderen Regionen. In Berlin dagegen ist nur jeder siebte Arbeitsplatz betroffen.

Meine persönliche Meinung dazu:

„Es wird eine Umverteilung stattfinden, wie wir es schon des öfteren in der Geschichte erlebt haben. Auf der einen Seite werden Arbeitsplätze wegfallen, auf der anderen Seite werden aber auch wieder neue erschaffen. Arbeitsplätze welche wir zum Teil noch gar nicht kennen. Die Themen Weiterbildung und lebenslanges Lernen erhalten in diesem Zusammenhang einen neuen Stellenwert“

Den kompletten Artikel der Wirtschaftszeitung sowie meine weiteren Ausführungen  gibt es hier:

Artikel in der Wirtschaftszeitung – Kann Ostbayern einpacken?

In diesem Sinne, Viel Spaß beim Lesen!!

Euer Markus

Arbeitgeber, Arbeitnehmer, Arbeitsplätze, Bildung, Digitalisierung, IAB, KI, Wirtschaftszeitung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.